Februar: Neugier, Abenteuer, wild & frei sein

Erst der halbe Monat um und schon so viel Tolles, Überraschendes und Neues erlebt und erreicht 🙂

Anfang des Monats hab ich mich mit der lieben Monique getroffen, die mit mir die Ausbildung zur Inside-Yogalehrerin gemacht und nun ihr eigenes hübsches Studio, an der Merkurstasse 36 in Zürich, eröffnet hat. Und was für eine Ehre – ich darf ihr Studio mit Sitzkissen und Augensäckchen von padma pushkara ausstatten!!!

Augenentspannungskissen für Farfalla

Und dann – mein absolutes padma pushkara Highlight: Farfalla, die wundervolle schweizer Biokosmetik und Öle herstellen, haben bei mir Augensäckchen bestellt!!! Juhuii, mein bisher grösster Auftrag! Die Säckchen haben wir (Ich und mein Freund) persönlich im Betriebssitz in Uster vorbeigebracht und hatten so die Gelegenheit die symphatische Geschäftsleiterin Marianne Richard kennenzulernen. Den Tag nutzten wir folgend für ein gemütliches Bummeln im Zürcher Niederdorf mit Besuch im Farfalla Shop, Wellnesstime im wunderschönen Hamam in der Münstergasse und leckerem vegetarischem Essen im tibits Stadelhofen. Ja, ein perfekter Tag 🙂

Und nun zu meinem persönlichen Yogahighligt in diesem Monat: Wir haben das Now Yogastudio in Wiesbaden besucht. „Seit ihr extra wegen uns gekommen?!?“ fragten uns die

Now Yoga, Wiesbaden

Lehrer im Studio. Ja, klar! Wir lieben Yoga (und ja, wir lieben auch Wellness gutes Essen, Kaffes und machen gerne Städtetripps in unseren Nachbarländern) und das Nowyoga-Team ist so unglaublich symphatisch, wir wollten einfach mehr von euch kennenlernen! Und das haben wir gemacht und tolle Yogastunden besucht: Hatha bei Frank Bartl, Strech, Core & Budokon bei Eva Klein und Nowyoga bei Jang Ho Kim! Und zum krönenden Abschluss hab ich mir eine Chakra Massage bei Vivienne Dübbert gegönnt. Es war wundervoll!! Vielen Dank an euch alle!! Vielen Dank für die inspirierenden, herausfordernden und entspannenden Stunden! Vielen Dank für den herzlichen Empfang und die Tipps für Kaffes (Perfect Day, Caffe Latte Art), Restaurants (Koi, ComeBack, Mosch Mosch), Bars, Sehenswürdigkeiten (Kochbrunnen, Villenviertel) und Wellness (Kaiser Friedrich Therme). Es hat uns in jeder Hinsicht gefallen in Wiesbaden!

So nun bin ich gespannt  und neugierig was der Februar noch so mit sich bringt!Seit neugiereig, abenteuerlustig, wild & frei!

Eure Iris

Hier für alle die mehr wissen wollen die Yoga-Links zu Wiesbaden:

http://www.nowyoga.today (Yogastudio)

http://www.vividbalance.com (Massagen, Coaching..)

Den Link zur Farfalla:

http://www.farfalla.ch

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s