„moosgrün“

oh wie schön, wenn alles passt! Kissen, Augensäckchen und Mattenband im Design „moosgrün“ – da möchte man sich doch gleich reinlegen ☺

Wünscht du dir ein individuell für dich angefertigtes Kissen oder einen passendes Mattenband zu deiner Matte? Ich freue mich über deine Anfrage!

Mail an: padmapushkara@gmail.com

 

PicsArt_03-29-09.36.07

Frühlingsfrische :)

Neue frischfröhliche & kunterbunte Yogakissen, Mattenbänder und Mattentragegurte!  Der Frühling kann kommen!!!

Yoga Playlist Februar 2016

„An dem Punkt, an dem du dich selbst zu liebst, und nicht mehr irgendjemanden beeindrucken musst, beginnt deine Freiheit.“ (Happy roots)

Im Februar lädt dich die Playlist dazu ein ganz bei dir anzukommen. Frag dich doch mal  selbst und beobachte bei dir: Für wen machst du Yoga? Mit wieviel Sorgfalt, Hingabe und Genuss praktizierst du dein Yoga? Wieviel Achtsamkeit steckt in den Übergängen von einer Asana zur nächsten? Mit wieviel Liebe und Geduld begegnest du dir in herausfordernden Asanas? Sind Leichtigkeit, Raum, Freiheit, Stabilität und Kraft in  Balance?

Es ist DEIN Yoga, DEINE Zeit, DEIN Körper, DEINE Atmung, DEIN Geist – wieviel Herz, Qualität, Hingabe, Liebe und Achtsamkeit du deiner Yogapraxis schenkst, ist DEINE Entscheidung..

eure Iris

Hier die Songs der Playlist:

  1. A Flute & Thunder, Manose
  2. N°093, relaxdaily
  3. Daydream, Tycho
  4. Folds, Thrupence
  5. Jaytee Hazard-Cold Blue
  6. Low Battery, Ta-ku
  7. Kong, Bonobo
  8. We’re Going to Be Friends, The White Stripes
  9. Only Love, Ben Howard
  10. Unfold, Alina Baraz
  11. Song For Zula, Phosphorescent
  12. Devil We Know, Lily & Madeleine
  13. Sea of Love, Lily & Madeleine
  14. Beach Baby, Bon Iver
  15. Come to Me, Lily & Madeleine
  16. Six Days At The Bottom Of The Ocean, Explosion In The Sky
  17. The Only Thing, Sufjan Stevens
  18. We Don’t Eat, James Vincent McMorrow
  19. Gentle Awakening, Manose

 

 

 

 

Februar: Neugier, Abenteuer, wild & frei sein

Erst der halbe Monat um und schon so viel Tolles, Überraschendes und Neues erlebt und erreicht 🙂

Anfang des Monats hab ich mich mit der lieben Monique getroffen, die mit mir die Ausbildung zur Inside-Yogalehrerin gemacht und nun ihr eigenes hübsches Studio, an der Merkurstasse 36 in Zürich, eröffnet hat. Und was für eine Ehre – ich darf ihr Studio mit Sitzkissen und Augensäckchen von padma pushkara ausstatten!!!

Augenentspannungskissen für Farfalla

Und dann – mein absolutes padma pushkara Highlight: Farfalla, die wundervolle schweizer Biokosmetik und Öle herstellen, haben bei mir Augensäckchen bestellt!!! Juhuii, mein bisher grösster Auftrag! Die Säckchen haben wir (Ich und mein Freund) persönlich im Betriebssitz in Uster vorbeigebracht und hatten so die Gelegenheit die symphatische Geschäftsleiterin Marianne Richard kennenzulernen. Den Tag nutzten wir folgend für ein gemütliches Bummeln im Zürcher Niederdorf mit Besuch im Farfalla Shop, Wellnesstime im wunderschönen Hamam in der Münstergasse und leckerem vegetarischem Essen im tibits Stadelhofen. Ja, ein perfekter Tag 🙂

Und nun zu meinem persönlichen Yogahighligt in diesem Monat: Wir haben das Now Yogastudio in Wiesbaden besucht. „Seit ihr extra wegen uns gekommen?!?“ fragten uns die

Now Yoga, Wiesbaden

Lehrer im Studio. Ja, klar! Wir lieben Yoga (und ja, wir lieben auch Wellness gutes Essen, Kaffes und machen gerne Städtetripps in unseren Nachbarländern) und das Nowyoga-Team ist so unglaublich symphatisch, wir wollten einfach mehr von euch kennenlernen! Und das haben wir gemacht und tolle Yogastunden besucht: Hatha bei Frank Bartl, Strech, Core & Budokon bei Eva Klein und Nowyoga bei Jang Ho Kim! Und zum krönenden Abschluss hab ich mir eine Chakra Massage bei Vivienne Dübbert gegönnt. Es war wundervoll!! Vielen Dank an euch alle!! Vielen Dank für die inspirierenden, herausfordernden und entspannenden Stunden! Vielen Dank für den herzlichen Empfang und die Tipps für Kaffes (Perfect Day, Caffe Latte Art), Restaurants (Koi, ComeBack, Mosch Mosch), Bars, Sehenswürdigkeiten (Kochbrunnen, Villenviertel) und Wellness (Kaiser Friedrich Therme). Es hat uns in jeder Hinsicht gefallen in Wiesbaden!

So nun bin ich gespannt  und neugierig was der Februar noch so mit sich bringt!Seit neugiereig, abenteuerlustig, wild & frei!

Eure Iris

Hier für alle die mehr wissen wollen die Yoga-Links zu Wiesbaden:

http://www.nowyoga.today (Yogastudio)

http://www.vividbalance.com (Massagen, Coaching..)

Den Link zur Farfalla:

http://www.farfalla.ch

 

 

 

Januar: Dankbarkeit, Freiheit, Ich-sein

Was für ein wundervoller Tag! Ein Yoga-Tag. Ich war den ganzen Tag im Room4 in St. Gallen (schönes Studio, nette Leute, wohlfühl Atmosphäre, zentrale Lage – Danke Christina!) an einem Workshop mit Jang Ho Kim und Frank Bartl. Die beiden sind auf ihrer „wild & free“ Tour und JA!! Sei wild und frei!!! Geniesse was du tust – was du JETZT tust, geniesse was ist – was JETZT ist! Sei du selbst, kultiviere Dankbarkeit und Zufriedenheit und teile diese Freude mit anderen! Ich bin euch beiden, Jang Ho und Frank, super dankbar und freu mich schon auf unsere nächste Begegnung!

imageUnd ja, ihr seht schon richtig – ganz, ganz viele neue Augenentspannungsäckchen!!! Freut euch auf neue kunterbunte Stoffe, duftenden Lavendel und neue Seidenstoffe! Frisch aus meinem kreativen Nähatelier 🙂

Einen kuschligen Winterabend!

Eure Iris

 

 

Yoga Playlist Januar 16

Screenshot_2016-01-09-12-59-30-1

Oft werde ich nach meinen Yogastunden gefragt, welche Musik uns während der Yogapraxis begleitet hat. Ich stelle meine Playlists selber zusammen und mache ständig neue Listen. Ich nutze dafür Google Play oder früher Youtube (dass ist zwar kostenlos, aber die Werbung macht es eigentlich unbrauchbar für Yogaplaylisten). Die Playlisten umfassen meist rund 80 Minuten, da ich jeweils 5 Minuten für die Begrüssung und den Einstieg und 5 Minuten für den Abschluss einplane. Ein sanftes Lied für Savasana ist auch mit drauf.

Hier nun eine erste Playlist: Für den Januar habe ich eine ruhige Playlist zusammengestellt. Die Themen zu den Stunden sind:

geniesse, fliesse, sei intuitiv, bleib ganz bei dir- deinem Körper, deinem Geist, deiner Seele..

Viel Spass damit!

eure Iris

  1. Instrumental II, Noah And The Wale
  2. August, Olafur Arnalds
  3. Breath, Helen Jane Long
  4. Near Light, Olafur Arnalds
  5. Drift, Helen Jane Long
  6. Promise, Ben Howard
  7. Soul Suckers, Amos Lee
  8. Heartbeats, Jose Gonzales
  9. Hello My Old Heart, The Oh Hellos
  10. Far Far, Yael Naim
  11. Ever Said Goodbye, The Weepies
  12. Pretty Lil’Foot, Risinig Appalachia and the Human Experience
  13. Already Yours, Bahamas
  14. Hello My Old Heart, The Oh Hellos
  15. Words, Gregory Alan Isakov
  16. Angry Hill,, George Ezra
  17. Volcano, Damien Rice
  18. Only Love, Ben Howard
  19. Angel, Jack Johnson
  20. Gracious, Ben Howard
  21. Tomorrow’s Song, Olafur Arnalds
  22. Ten chi, Rene Aubry
  23. N°020, Relaxdaily